IndustrieÖl und Gas > Stickstofferzeugung

Stickstoff – Erzeugung und Speicherung

Ob in der Wüste von Saudi-Arabien oder in der Kälte Sibiriens, Ölfelder liegen meist an unwirtlichen Orten, denen es an direktem Zugang zur Infrastruktur mangelt. Gerade dort beweisen sich Sauer-Kompressoren täglich aufs Neue: zum Beispiel wenn sie mit Stickstoff den Austrittsdruck eines Bohrloches konstant halten oder damit Komponenten vor anderen Medien schützen. Sauer-Kompressoren sind überall zu Hause, wo sie gebraucht werden – im Mitteldruck- wie im Hochdruckbereich bis 400 bar, für kontinuierlichen Bedarf genauso wie für kurzfristigen Start-Stopp-Betrieb.


Wofür werden Sauer-Kompressoren eingesetzt?
  • Schaffen einer inerten Umgebung
  • Tieflochbohrung
  • Bohrtechnik
  • Wiederbelebung von Bohrlöchern
Wer sind die Kunden von Sauer Kompressoren?
  • Petrochemie
  • Ölfeldversorger
  • Hersteller von Stickstoffgeneratoren/Stickstoffmembranen
Welche Sauer-Baureihen werden eingesetzt?

Baureihen: PASSAT, TORNADO, HURRICANE, 5000, 6000
Varianten: BasBooster, ComBooster
Volumenstrom: 10–2000 m³/hr
Druckbereich: 20–400 bar (ü)
Medien: Stickstoff

 Product Finder
Menü einblenden